#1

Freunde kommen und gehen doch die Familie bleibt,...

in Familienmitglieder 14.03.2016 20:59
von Athena Kim • 14 Beiträge



Dein Name
»Athena Yoona Kim

Alter & Geschlecht
»17&weiblich

Deine Geschichte und du
» Athena ist die zweite Tochter von dem reichen koreanischen Unternehmer Chen Kim und der französischen Archäologin Serena Kim. Großgezogen wurde sie großteils von einem Kindermädchen da ihr Vater viel Unterwegs ist und ansonsten fast nur arbeitet. Sie ist sich nicht einmal sicher ob ihr Vater sie auch nur einmal im Arm gehalten hat. Doch laut ihrer Mutter war ihr Vater nicht immer so, was sie At jedoch kaum Vorstellen kann da die beiden sich vor ihrer Hochzeit nicht einmal kannten. Nach ihr folgten noch fünf weitere Mädchen und mit jedem weiteren Kind wird es noch lauter in dem Haus. Zwischen durch fühlt sie At wirklich Zuhause in ihrer Familie doch dann kommt ihr Vater auf die glorreiche Idee Korea zu verlassen und nach Amerika zu ziehen. Da es ihm möglich ist sein Unternehmen zu erweitern und einen neuen Haputsitz in den USA zu eröffnen. Die einzige die sich über diesen Umzug wirklich freut ist ihre Mutter da sie nie ein großer Fan von Korea gewesen ist. Auf den Wunsch der Kinder wird das Haus nicht verkauft. So verlässt die Familie Kim Seoul und zieht ins sonnige Miami. Da Athena alle ihre Freunde in Korea gelassen hat, fängt sie an zu zeichnen und drückt damit ihre Gefühle aus. Damit entdeckt die junge Koreanerin ihre Passion. Anfängst zeichnet sie nur auf einfachen Skizzenblöcken doch darauf folgen Leinwände und vom Bleistift zeigt sie auf Ölfarbe um. Der erste der wirklich an ihre Zeichen glaubt ist ihr großer Bruder.
Ihre Mutter steckt Athena auf die Goldstein Akademie da sie denkt es wäre die richtige Schule für ihre Tochter. Jedoch nicht weil sie dort Kunst wählen kann sondern weil die Schule Niveau hat. Athena geht voller Abneigung an die Schule doch von Jahr zu Jahr gefällt es ihr an dieser Schule besser. Vor allem findet sie Freunde welchen sie wirklich Vertrauen kann. Vor allem kannst sie ganz ihrer Leidenschaft nach gehen ohne daran gehindert zu werden. Der Tiefschlag ist in ihrem 6 Schuljahr genau in dem Jahr in dem ihr Bruder seinen Abschluss macht und dann sofort in dem Unternehmen ihres Vater einsteigen soll. Charon wurde erwischt, doch das schlimme an der Sache ist das es ein Junge war. Als sie ihn zu rede stellt, gibt er es zu obwohl es sowieso schon jeder weiß. Ihr Bruder ist schwul. At ist total enttäuscht von ihrem Bruder vor allem weil er es ihr nicht erzählt hat, doch für ihren Bruder kommt es noch härter ihr Vater bekommt Wind von der Sache und verweigert ihm sein Erbe und "schmeißt" ihn aus der Familie. An diesem Tag hat sie ihren Vater noch nie so sauer und enttäuscht gesehen. Seit dem geht es Rund in der Familie den eigentlich sollte ja Charon das Unternehmen übernehmen, da jedoch kein weiterer Sohn in der Familie ist liegt es nun an Athena. Welche das ganze nie wollte. Doch sie konnte sich nicht ihrem Vater verweigern, denn obwohl sie ihn nicht leiden kann wollte sie ihrer Familie keine weitere Enttäuschung sein. Mit ihrem Bruder hat At als einer der wenigen noch Kontakt sie schreiben so gut wie jeden Tag miteinander.


Avatar
»Sooyoung








Name des Gesuchten
» Charon Ace Kim (Name veränderbar)

Alter & Geschlecht
»18 oder älter & männlich

Gewünschter Avatar
» Park Jung-su. (kann nach belieben geändert werden)


Beziehung zueinander
»Großer Bruder

Zugehörigkeit & Sonstige Wünsche
» Er sollte auf jedenfalls ein lustiger Zeitgenosse sein und sich sehr um seine Familie sorgen. Nur gegen seinen Vater sollte er eine gewisse Abneigung haben. Außerdem ist Charon Schwul.

Probepost
aus der Sicht des Charakters // ein alter reicht // Probeplay // keiner nötig

Anmerkung
»Hab Spaß an dem Charakter



Love what you do and do what you love.
zuletzt bearbeitet 15.03.2016 15:02 | nach oben springen

#2

RE: Freunde kommen und gehen doch die Familie bleibt,...

in Familienmitglieder 14.03.2016 21:28
von Athena Kim • 14 Beiträge



Dein Name
»Athena Yoona Kim

Alter & Geschlecht
»17&weiblich

Deine Geschichte und du
» Athena ist die zweite Tochter von dem reichen koreanischen Unternehmer Chen Kim und der französischen Archäologin Serena Kim. Großgezogen wurde sie großteils von einem Kindermädchen da ihr Vater viel Unterwegs ist und ansonsten fast nur arbeitet. Sie ist sich nicht einmal sicher ob ihr Vater sie auch nur einmal im Arm gehalten hat. Doch laut ihrer Mutter war ihr Vater nicht immer so, was sie At jedoch kaum Vorstellen kann da die beiden sich vor ihrer Hochzeit nicht einmal kannten. Nach ihr folgten noch fünf weitere Mädchen und mit jedem weiteren Kind wird es noch lauter in dem Haus. Zwischen durch fühlt sie At wirklich Zuhause in ihrer Familie doch dann kommt ihr Vater auf die glorreiche Idee Korea zu verlassen und nach Amerika zu ziehen. Da es ihm möglich ist sein Unternehmen zu erweitern und einen neuen Haputsitz in den USA zu eröffnen. Die einzige die sich über diesen Umzug wirklich freut ist ihre Mutter da sie nie ein großer Fan von Korea gewesen ist. Auf den Wunsch der Kinder wird das Haus nicht verkauft. So verlässt die Familie Kim Seoul und zieht ins sonnige Miami. Da Athena alle ihre Freunde in Korea gelassen hat, fängt sie an zu zeichnen und drückt damit ihre Gefühle aus. Damit entdeckt die junge Koreanerin ihre Passion. Anfängst zeichnet sie nur auf einfachen Skizzenblöcken doch darauf folgen Leinwände und vom Bleistift zeigt sie auf Ölfarbe um. Der erste der wirklich an ihre Zeichen glaubt ist ihr großer Bruder.
Ihre Mutter steckt Athena auf die Goldstein Akademie da sie denkt es wäre die richtige Schule für ihre Tochter. Jedoch nicht weil sie dort Kunst wählen kann sondern weil die Schule Niveau hat. Athena geht voller Abneigung an die Schule doch von Jahr zu Jahr gefällt es ihr an dieser Schule besser. Vor allem findet sie Freunde welchen sie wirklich Vertrauen kann. Vor allem kannst sie ganz ihrer Leidenschaft nach gehen ohne daran gehindert zu werden. Der Tiefschlag ist in ihrem 6 Schuljahr genau in dem Jahr in dem ihr Bruder seinen Abschluss macht und dann sofort in dem Unternehmen ihres Vater einsteigen soll. Charon wurde erwischt, doch das schlimme an der Sache ist das es ein Junge war. Als sie ihn zu rede stellt, gibt er es zu obwohl es sowieso schon jeder weiß. Ihr Bruder ist schwul. At ist total enttäuscht von ihrem Bruder vor allem weil er es ihr nicht erzählt hat, doch für ihren Bruder kommt es noch härter ihr Vater bekommt Wind von der Sache und verweigert ihm sein Erbe und "schmeißt" ihn aus der Familie. An diesem Tag hat sie ihren Vater noch nie so sauer und enttäuscht gesehen. Seit dem geht es Rund in der Familie den eigentlich sollte ja Charon das Unternehmen übernehmen, da jedoch kein weiterer Sohn in der Familie ist liegt es nun an Athena. Welche das ganze nie wollte. Doch sie konnte sich nicht ihrem Vater verweigern, denn obwohl sie ihn nicht leiden kann wollte sie ihrer Familie keine weitere Enttäuschung sein. Mit ihrem Bruder hat At als einer der wenigen noch Kontakt sie schreiben so gut wie jeden Tag miteinander.


Avatar
»Sooyoung








Name des Gesuchten
» Helena Nami Kim (Name veränderbar)

Alter & Geschlecht
»15 & weiblich

Gewünschter Avatar
» Yuri (GG) (Avatar veränderbar nach belieben, Yuri ist nur ein Vorschlag)


Beziehung zueinander
»Kleine Schwester

Zugehörigkeit & Sonstige Wünsche
» Helena hat eine Zwillingsschwester und zwar Hestia (name von ihr auch veränderbar das sie deine Zwillingsschwester ist).
Mit ihrem Style und ihrer Persönlichkeit seht hervorstößt und gegen ihre Eltern rebelliert. Außerdem sieht sie nicht ein warum sie nicht ihrer Leidenschaft nachgehen kann, wie At.


Probepost
aus der Sicht des Charakters // ein alter reicht // Probeplay // keiner nötig

Anmerkung
»Hab Spaß an dem Charakter



Love what you do and do what you love.
zuletzt bearbeitet 14.03.2016 21:29 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nikolina Petrova
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 441 Themen und 3609 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen